Presto

In diesem Forum könnt ihr euer Rad öffentlich vorstellen. Was macht das Rad für euch besonders, was habt ihr damit erlebt? Zeigt uns die schönsten Bilder eurer Räder. Gäste dürfen in diesem Forum lesen.

Moderator: yan.kun0567

Antworten
romansdiamant
Stützradler
Beiträge: 8
Registriert: Sa 6. Apr 2019, 09:13
Reputation: 1
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Presto

Beitrag von romansdiamant » Do 11. Apr 2019, 20:00

Hier mal mein zusammengebasteltes Presto.
Habe nur den Rahmen gekauft und meine Teile verbaut.
Dateianhänge
IMG_3223.JPG
IMG_3224.JPG
IMG_3225.JPG

romansdiamant
Stützradler
Beiträge: 8
Registriert: Sa 6. Apr 2019, 09:13
Reputation: 1
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: Presto

Beitrag von romansdiamant » Do 11. Apr 2019, 20:03

Vernickelte Schutzbleche sind noch in Arbeit.

Benutzeravatar
Flo Freund
King of the Road
Beiträge: 2606
Registriert: Do 21. Mär 2013, 11:56
Reputation: 62

Re: Presto

Beitrag von Flo Freund » Do 11. Apr 2019, 21:16

Ohne Dir persönlich zu Nahe treten zu wollen, aber die völlig unterschiedliche Patina der einzelnen Komponenten würde mich unglaublich stören ...
mostly harmless

romansdiamant
Stützradler
Beiträge: 8
Registriert: Sa 6. Apr 2019, 09:13
Reputation: 1
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: Presto

Beitrag von romansdiamant » Fr 12. Apr 2019, 16:49

Ein bisschen alt soll es ja aussehen.
Alles neu vernickeln sieht auch Gülle aus.😔

Rad-Museumle
Freihändigfahrer
Beiträge: 92
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 19:27
Reputation: 13
Kontaktdaten:

Re: Presto

Beitrag von Rad-Museumle » Sa 13. Apr 2019, 19:15

Flo Freund hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 21:16
Ohne Dir persönlich zu Nahe treten zu wollen, aber die völlig unterschiedliche Patina der einzelnen Komponenten würde mich unglaublich stören ...
...was Flo Freund unglaublich stört, wäre mir an Romans Stelle ziemlich gleichgültig. Denn, wie Roman schreibt, hat er einen Rahmen mit seinen Teilen bestückt - "zusammengebastelt" war das Adjektiv dazu. Wenn er Lust hat, kann er das jederzeit ändern. Hauptsache ihm gefällt es - und vielen Anderen wohl auch.

Was das ganze mit dem Flüsschen Nahe zu tun hat, ist mir zudem schleierhaft :D

Benutzeravatar
motorpsycho1
King of the Road
Beiträge: 1805
Registriert: Fr 19. Mär 2010, 19:57
Reputation: 7
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Presto

Beitrag von motorpsycho1 » Mo 22. Apr 2019, 13:27

Ich sag' nur:
Nahe-Wein, ein Edelstein! :shifty:
"Pfälzische Nähmaschinen und Fahrradfabrik vorm. Gebrüder Kayser Kaiserslautern" - Wer hat was, was er loswerden will?

ocramz
Stützradler
Beiträge: 33
Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:05
Reputation: 15

Re: Presto

Beitrag von ocramz » Di 23. Apr 2019, 09:43

Hi,
ist toll geworden. Viel Spaß mit dem schönen Schmuckstück.

Klingelmann
Freihändigfahrer
Beiträge: 58
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 16:16
Reputation: 24

Re: Presto

Beitrag von Klingelmann » Mi 24. Apr 2019, 01:42

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich vortrefflich streiten - und ich muss sagen, dass ich Flohs Meinung teile. Ich kanns schwer beschreiben, aber auf mich macht das Rad einen "nicht stimmigen" Eindruck - denke es liegt wohl an den recht breiten, eher modernen Schutzblechen (wobei Chrom oder Nickel eher Nebensache ist, die Form passt nicht) und dem Replika Lenker, mit Vorbau. Zudem: zwei Glocken sind m.E. eine zu viel ;) - ich finde da wäre weniger mehr gewesen - aber das ist einfach mein subjektives Empfinden. Evtl bin ich auch einfach nur neidisch, weil ich es auch auf das Rahmenset abgesehen hatte und um den obligatorischen Euro überboten wurde ;)
Das Rad ist eine tolle Basis und ich hatte mir wohl einfach ein anderes Endergebnis vorgestellt - also nichts für ungut Roman, lass dich nicht beirren, von Diskussionen/Anregungen lebt ein Forum, ich wünsche ich Dir noch viel Spass mit deinem Presto, so wie es dir am besten gefällt !

Antworten